Wohnbebauung Eberswalde

Wohnbebauung Eberswalde

Bauherr WHG Wohnungsbau- und Hausverwaltungs GmbH
Projektadresse Friedrich-Ebert-Straße, Eberswalde
Wohn- / Nutzfläche ca. 9.000 m2
Planungsbeginn  
Fertigstellung  
Baukosten  
Leistungsphasen  

Grundidee des Entwurfes ist es, die in der Umgebung des Wettbewerbsgebietes dominierende Blockstruktur städtebaulich zu transformieren und in einer neuen Maßstäblichkeit fortzuführen, die das verbindende Element für die heterogenen Baustrukturen des Ortes bildet. Dazu wird das Wettbewerbsgelände mit vier Feldern strukturiert, ein fünftes Feld bildet das Grundstück der Peter und Paul-Kirche, das städtebaulich eng in die Gesamtstruktur eingebunden wird. Die drei nördlichen Felder werden bis an ihre Ränder bebaut, die zwei südlichen stellen die aufgelockerte Bestandsbebauung mit einer gestalteten grünen Umgebung in einen neuen Zusammenhang.

mehr ...