ZOB, Kiel

ZOB, Kiel

Bauherr Landeshauptstadt Kiel
Projektadresse Auguste-Viktoria-Straße / Kaistraße, Kiel
Wohn- / Nutzfläche 12.000 m2
Planungsbeginn  
Fertigstellung  2010
Baukosten  
Leistungsphasen  

Der neue ZOB-Bereich wird als selbstbewusstes, stadtverträgliches Ensemble konzipiert, das sich in Gliederung und Maßstab an der benachbarten Bebauung orientiert. Es bleibt in seiner Höhe deutlich unterhalb der beiden Dominanten Hotel Atlantic und Neues Rathaus. Die stadträumlich wichtigen Bezüge, wie die Sichtachse von der Hauptpost zum Bahnhofsportal, werden erhalten oder, wie die Sichtachse der Herzog-­Friedrich-Straße zum Wasser, neu herausgearbeitet. Der ZOB bildet mit einer angemessenen architektonischen Zeichenhaftigkeit ein einladendes Entrée für Kiel und wird zukünftig auch gestalterisch seiner wichtigen verkehrlichen Rolle in der Stadt gerecht.

mehr ...