Buddestraße

Buddestraße

Bauherr WGNorden
Projektadresse Buddestraße Neumünster
Wohn- / Nutzfläche m2
Planungsbeginn  
Fertigstellung  
Baukosten  12 Mio. Euro
Leistungsphasen  

Für die ehemalige Eisenbahnersiedlung an der Buddestraße in Neumünster hat das Büro Bock, Schulz und Partner in den Jahren 2003 bis 2004 ein städtebauliches Konzept zur Revitalisierung und Neuordnung entwickelt und in einem Rahmenplan zusammengefasst. Dabei sollten von Beginn an die Einwohner in Interviews, Workshops und Ausstellungen an Konzeptfindung und Umsetzung beteiligt werden.

Das Quartier wurde seit 1902 als Gartenstadtsiedlung in mehreren heute noch ablesbaren Entwicklungsstufen errichtet.

mehr ...