Geschichte

BSP Architekten BDA - Geschichte

1970 Gründung durch Peter Bock und Olaf Schulz als Bock + Schulz mit Bürostandort in Mönkeberg.

1990 Gründung der Büros BSJ für Stadt- und Regionalplanung und B.A.S.S. für Stadtsanierung und Denkmalpflege, Bildung einer Bürogemeinschaft mit weiteren Partnern. Das Büro ist inzwischen in die Chemnitzstraße umgezogen.

1995 Umzug in den Skandinaviendamm in Kiel-Mettenhof. Architekt Dieter Hellwig wird als Partner in die Bürogemeinschaft aufgenommen. Das Büro wird umbenannt in Bock, Schulz und Partner.

2001 Peter Bock geht in den Ruhestand. Dipl. Ing. Andreas Denker tritt in die Gemeinschaft ein.

2002 Auflösung der Bürogemeinschaft mit BSJ und B.A.S.S., die Büros werden eigenständig weitergeführt.

2004 Aus gesundheitlichen Gründen tritt Andreas Denker aus der Partnerschaft aus. Jan O. Schulz wird in die Partnerschaft aufgenommen

2005 Umzug des Büros in die Kieler Altstadt.

2011 Änderung des Büronamens in BSP Architekten BDA.

Planung und Realisierung von Neubauten und Umbauten